Sportkleidung 4 U

Sport und Mythen



Hier zeigen wir euch einiges Mythen, die seit Jahren bei Sport und Fitness vorherrschen

Wer kennt sie nicht; die Mythen rund um das
Thema Fettverbrennung, Muskelkater und Co beim Sport?

Mit dieser Seite möchten wir für euch einiges dieser Mythen klären.

a) Wer Sport treibt, kann auch alles essen


Das ist so nicht richtig, wenn Sportler im Kalorienüberschuss essen.
Dann hat auch das viele Sport treiben nicht den gewünschten Effekt.

Side fact:
Eine anfängliche Gewichtszunahme kann damit begründet werden,
dass sich die Muskeln aufbauen. Da Muskeln schwerer sind als Fett ist die Waage nicht immer der beste Parameter, um Erfolge zu messen.


b) Bei Muskelkater nochmal die selbe Übung durchführen

Bei Muskelkater handelt es sich um kleine Verletzungen des Muskels.
Daher benötigt der Muskel Ruhe und Entspannung.
Also ist eine direkte Wiederholung der Übungen nicht empfehlenswert.
Vielmehr empfiehlt es sich die Bereiche zu dehnen und zu stretchen.
Gymnastik Übungen, leichtes Joggen oder Schwimmen unterstützt die Durchblutung der verletzten Muskeln und hilft somit bei der Regeneration.


c) Vermehrtes auspowern = fitter werden

Auch hier ist ein klares nein die Antwort.
Ruhephasen sind absolut wichtig bei der Regeneration der Muskeln.
Somit empfiehlt es sich Minimum einen Ruhetag einzubauen.


d) Nach 30 Minuten Ausdauersport beginnt die Fettverbrennung


Die Fettverbrennung beginnt bereits eher, allerdings nur mit einem kleinen Anteil. Nach einer halben Stunde beginnt der Körper jedoch mehr Energie aus den Fettreserven zu ziehen. Daher empfiehlt es sich Ausdauersport immer 30 bis 45 Minuten lang zu betreiben.


e) Sport macht schlank


Stimmt so nicht. Wer im Kaloriendefizit isst, nimmt ab. Sport ist aber eine ideale Ergänzung. Muskelaufbau wie beispielsweise durch Kraftsport erhöht den Grundumsatz. Mit effektivem Ausdauersport wird der Kalorienverbrauch erhöht.


f) Essen am Abend macht dick


Eine der weit verbreitetsten Mythen.
Ob du 400kcal zu Mittag isst, oder zu Abend. Kalorien sind Kalorien.
US-Forscher konnten diesen Mythos in einer Studie widerlegen.


g) Wer viel schwitzt verbrennt mehr Fett


Durch Schwitzen wird verliert der Körper lediglich Wasser.
Fettverbrennung wird durch Ausdauersport angeregt.
Laufen, Schwimmen, Radfahren eignen sich besonders.